REINHARD WIMMER
      CONFÉRENCE & KLEINKUNST

Home

                 
                 

 
Zauberkunst für Kinder
   
 
... in einer sehr klaren und kindgerechten Sprache.
... ohne Fremdwörter oder unbekannte Wörter.
... mit aktiver Einbeziehung der Kinder.
... mit klaren visuellen Effekten.
... mit bekannten Requisiten.
... mit kleinen Geschenken für die Zauber-Helfer.

ZWEIFACH AUSGEZEICHNET
Bei den österr. Staatsmeisterschaften 2000 gewann Rainer Oliver mit seinem Programm den Preis des österreichischen Vizemeisters. 1998 wurde die Show vom Magischen Zirkel von Deutschland mit der Silbernen Magica ausgezeichnet.

BEWERTUNG DER JURY DES MAGISCHEN ZIRKELS VON DEUTSCHLAND
Rainer Oliver (Reinhard Wimmer) stellte die Kinder in den Vordergrund. Requisiten waren für ihn nur Mittel zum Zweck. In einem schlichten schwarzen Anzug und mit rotem Zylinder zog er die Kinder in seinen Bann.
Hervorragend waren seine deutliche Sprache und besonders seine kindgemäßen, klar verständlichen Formulierungen. Das Zuschauerkind erfuhr auf der Bühne angenehme Zuwendung und fühlte sich sichtlich wohl.